Während Google kürzlich das in der Adressleiste angezeigte Favicon aktualisiert hat, bleiben Firefox-Benutzer beim alten Symbol für das Suchfeld hängen. Im Mozilla Links-Weblog erfahren Sie, wie Sie das Symbol aktualisieren, indem Sie eine Datei im Firefox-Installationsverzeichnis ersetzen. %PROGRAMFILES%\Mozilla Firefox\searchplugins einfach in Ihr Firefox-Installationsverzeichnis ( %PROGRAMFILES%\Mozilla Firefox\searchplugins für die meisten Windows-Benutzer) und ersetzen Sie die Datei google.xml durch die herunterladbare Datei.

Wenn das manuelle Ersetzen von Dateien nicht Ihr Spiel ist, können Sie Ihr Suchmaschinen-Plugin auch aktualisieren, indem Sie das aktuelle Plugin entfernen und es erneut über die Liste der Mycroft-Suchmaschinen hinzufügen. Benutzer von Firefox 3.1 Beta müssen diese Methode möglicherweise verwenden.

Das neue Google-Symbol ist farbenfroh. Was nimmst du davon oder hasst du es?

Empfehlungen Tipp Der Redaktion