Illustration für den Artikel Chrome Dev Channel-Updates für alle Plattformen, Unterstützung für Erweiterungen für Macs

Windows / Mac / Linux: Wenn Sie mit Googles Chrome-Browser auf dem neuesten Stand sind, gibt es eine gute Nachricht: Google hat gerade ein Update für den Dev-Channel veröffentlicht, das HTML5-Audio und -Video für alle Plattformen verbessert und die Synchronisierung von Erweiterungen und Lesezeichen ermöglicht Macs und mehr.

Das Windows-Build hat nicht viele Änderungen erfahren, aber Mac-Benutzer sollten mit dem Update besonders zufrieden sein. Mac-Benutzer, die beim ersten Öffnen der Chrome-Erweiterungsgalerie von der Erweiterungsunterstützung ausgeschlossen waren, können nun offiziell am Spaß teilnehmen. (Diese 18 Erweiterungen sind einen Download wert, damit Chrome mit Chrome-Erweiterungen beginnen kann.) Mac-Benutzer erhalten auch Unterstützung für die dringend benötigte Lesezeichen-Synchronisierung und Unterstützung für nur mit Favicon versehene Registerkarten.

Artikel Vorschau Thumbnail
Die Chrome-Erweiterungsgalerie wird offiziell geöffnet

Unmittelbar nach der Einführung der Mac- und Linux-Beta-Versionen von Google Chrome öffnete Google die…

Andere plattformübergreifende Änderungen sind etwas weniger aufregend, aber Mac-Benutzer, die darauf gewartet haben, dass Chrome die besseren Funktionen bietet, die auf anderen Plattformen verfügbar sind, sollten sich darüber freuen. Den vollständigen Changelog finden Sie im Blog-Beitrag des Dev-Kanals.

Early Adopters können sich hier dem Chrome-Entwickler-Channel für Windows, Mac oder Linux anschließen. Chrome ist ein kostenloser Download.

Dev Channel Update [Google Chrome-Versionen]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion