Das Festhalten an Aufgabenlisten mit bestimmten nächsten Aktionen kann Ihnen dabei helfen, Dinge zu erledigen, aber wir können uns alle auf dem Weg dorthin verirren, egal ob auf dem weit geöffneten Spielplatz eines Browsers oder in einer anderen Zeitsenke. Der Blogger für Produktivität, Andre Kibbe, schlägt vor, mit ein wenig Selbstbewusstsein und einer "Crutch Activities" Checkliste gegen einen Aufschub zu kämpfen.

Anstatt sich jedes Mal zu verfluchen, wenn Sie feststellen, dass Sie 90 Minuten in Ihrem Posteingang verbracht haben, als Sie 10 Minuten lang E-Mails abrufen wollten, fügen Sie Ihrer Checkliste für Krückenaktivitäten "E-Mails abrufen" hinzu. Überprüfen und aktualisieren Sie die Checkliste regelmäßig und entwickeln Sie Protokolle, wie z. B. Chargen, um diese Impulse zu kontrollieren.

"Batching" bedeutet einfach, einen geplanten Zeitpunkt für das Pflügen per E-Mail festzulegen, wie dies vom Gastposter Tim Ferriss erklärt wird. Ein weiterer Vorteil der Krückenauflistung besteht darin, dass Sie Ihre "Krücken" so weit wie möglich von wichtigen oder zeitkritischen Aufgaben planen können. Wenn ich zum Beispiel einen bestimmten Sachverhalt über Lebensmittel nachschlagen muss, um einen Artikel zu Ende zu schreiben, schließe ich die E-Mail, bis der Sachverhalt gefunden ist.

Artikel Vorschau Thumbnail
So beenden Sie das Abrufen von E-Mails an Abenden und Wochenenden

Der Bestsellerautor Tim Ferriss bietet Tipps zum digitalen Minimalismus, um die Zeit zu verkürzen, die Sie…

Was ist die nächste Ablenkung? [Werkzeuge zum Nachdenken]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion