Grub2, das neue Boot-Menü, das standardmäßig mit Ubuntu 9.10 installiert wird, kann immer noch ziemlich altmodisch aussehen, wenn Ihr Geschmack nicht mit weißem Terminal-Text auf Schwarz ausgeführt wird. Sie können jedoch die Auflösung, Bilder, Farben und andere Aspekte anpassen.

Ein Ubuntu Forums-Benutzer führt die Anpassungen aus, die er auf seinem eigenen System vorgenommen hat. Anstatt sich mit dem standardmäßigen, eher terminal aussehenden Text zufrieden zu geben, erhöhte er die Auflösung, fügte ein Startbild hinzu und optimierte die Farben des hervorgehobenen Texts. Dies ist eine kleine Änderung, die natürlich nicht unbedingt erforderlich ist, aber da Ubuntu 9.10 so viel Wert auf ein sauberes und elegantes Starterlebnis legt, ist es möglicherweise weniger ansprechend, wenn auf einem Multi-Boot-System eine Eingabeaufforderung im Apple II-Stil angezeigt wird .

Anpassen des Grub2-Startmenüs [Ubuntu Forums]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion