Foto-Sharing-Site Flickr hat gerade eine iPhone-skalierte Version der Site für jeden aktiviert, der die Site mit einem mobilen Safari-Browser besucht. Die Menüs sind so optimiert, dass die Aktivitäten, auf die am häufigsten zugegriffen wird, wie das Durchsuchen von Fotostreams, der "Durchsuchen" -Modus und die letzten Kommentaraktivitäten, ganz vorne angezeigt werden. Ihre Upload-per-E-Mail-Adresse wird in den Bereich "Mehr" gestellt. Das Beste ist, dass die Flickr-Website viele der Miniaturansichten im iPhone-Maßstab vorlädt, die Sie auschecken, sodass das Umblättern zwischen Bildern häufig keine Aktualisierung erfordert. Angesichts des Mangels an Flash auf dem iPhone sind derzeit keine Diashows verfügbar, aber die Website ist eine gute Alternative zum Kneifen und Ziehen von gigantischen Fotos auf der Standardwebsite.

Flickr Mobile [via Webware]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion