Die Food Week neigt sich dem Ende zu und was für ein kulinarisches Abenteuer es war. Wir haben gelacht, geweint (Zwiebeln schneiden!), Und nachdem wir das Beste und das Schlimmste getestet hatten, schwor dieser Lifehacker-Redakteur Fast Food für immer ab. Foto von David Sifry.

Wenn Sie zu spät zur Party kommen, empfehlen wir Ihnen, direkt in das Food Week-Tag einzusteigen und sich über die Feinschmeckergüte zu informieren, die Sie verpasst haben. Machen Sie mit einem Crashkurs in der Food Week weiter:

Um Geld zu sparen, haben wir Ihnen gezeigt, wann man mit Handelsmarken über Handelsmarken hinausgeht, wie man ethisch mit einem Lebensmittelmarkenbudget umgeht und - im Interesse einer sauberen Küche und der Verfügbarkeit von Geld für leckere Zutaten - welche Fünf Werkzeuge waren ein Muss für eine seriöse Küche.

Artikel Vorschau Thumbnail
Store Brand vs. Name Brand - Günstiger Einstieg

Von Keksen bis zu Parmesan gibt es in Ihrem Lebensmittelgeschäft eine Fülle von Markenalternativen…

Zwischen dem Periodensystem der Gewürze und den neuen Strichcodes, die Ihnen helfen sollen, abgelaufene Lebensmittel zu vermeiden, haben wir unser Bestes getan, um Sie von sauren Lebensmitteln fernzuhalten. Wir können Sie nicht davon abhalten, Reste aus Ihrem Kofferraum zu essen, aber Sie können nicht sagen, dass wir Sie nicht gewarnt haben.

Artikel Vorschau Thumbnail
Gewürztabelle sagt Ihnen, wann Sie den Mayo werfen sollen

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, ob eine Flasche Salatdressing oder ein Glas Mayonnaise immer noch…

Wir wären nicht Lifehacker, wenn wir Ihnen nicht ein oder zwei neue Tricks zeigen würden. Diese Woche haben Sie gelernt, wie man wie ein furchtloser und tränenloser Profi Ingwerbier selbst zubereitet, Zwiebeln in Scheiben schneidet und einen Fisch wie einen salzigen Kapitän filetiert.

Artikel Vorschau Thumbnail
Machen Sie Ihr eigenes Ingwer Ale

Die flache Art ist gut für einen sauren Magen, aber frisch hergestelltes Ingwer-Ale ist ein leckeres, warmes Wetter, …

Wir fahren in den Sommer hinein und das bedeutet eine Fülle an frischen Produkten. Machen Sie das Beste aus der Saison, indem Sie auf dem Bauernmarkt Geld sparen, städtisches Obst und Gemüse teilen, Ihr eigenes Obst einfrieren und ein Fruchtpüree für den langen, kalten, erdbeerlosen Winter vor Ihnen zubereiten.

Artikel Vorschau Thumbnail
Sparen Sie Geld auf dem Bauernmarkt, indem Sie spät einkaufen

Bauernmärkte sind eine tolle Wochenendaktivität. Viele Einkäufer beeilen sich, in einem…

Die Produkte sind großartig, aber die amerikanische Ernährung hat einen angemessenen Anteil an Fleisch. Grillen Sie an einem anderen Sommerwochenende nicht mit karg aussehenden Hamburgerpastetchen; Lernen Sie stattdessen, wie Sie mit Haushaltsgegenständen konsistente Pastetchen formen. Für größere Fleischstücke nicht vergessen, richtig zu salzen und für einen fantastischen Geschmack zu würzen. Apropos Würze: Wenn Sie Gusseisen in Ihrer Küche haben, finden Sie heraus, wie Sie es schnell und effektiv würzen können.

Artikel Vorschau Thumbnail
Haushaltsgegenstände, die Hamburger-Pastetchen formen

Gegrillte Hamburger fallen besser aus, wenn sie von Hand geformt werden, aber das ist keine Kleinigkeit für…

Wir haben unsere eigene Auswahl an Rezepten mit dem Lifehacker-Kochbuch geteilt und anschließend verschiedene Tools entwickelt, mit denen Sie Ihre eigenen Rezepte organisieren und mit den Hive Five Best Recipe Organizers teilen können.

Artikel Vorschau Thumbnail
Das Lifehacker-Kochbuch

Unsere Lieblingsrezepte, wie unsere Lieblingssoftware, sparen Ihnen Zeit, bieten unzählige Anpassungsmöglichkeiten, …

Schließlich können Sie die Reise miterleben, die einen fastfoodliebenden Lifehacker-Redakteur dazu veranlasste, die Prämie der Goldenen Bögen abzuschwören. Wir haben die Nährwerttabellen von zwei Fast-Food-Restaurants durchgesehen, um die fünf besten und schlechtesten Ausgaben für McDonald's und Wendy's zusammenzustellen. Jedes gesunde und ungesunde Produkt wurde gekauft, fotografiert und sogar probiert. Nach einer Woche mit Baconators, Double Quarter Pounders und fettüberzogenem Studio und Arterien, die wir dafür vorzeigen werden, unterzeichnen wir die Food Week definitiv mit einer Anerkennung für hausgemachte Mahlzeiten, frische Produkte und der Verpflichtung, ansprechend und lecker zu verpacken braune Tasche Mittagessen.

Artikel Vorschau Thumbnail
Bestes und schlechtestes Fast Food: McDonald's Edition

Egal, wie gut Sie planen, jeder Tag kann kein ultra-gesunder sein, bringen Sie Ihr eigenes Mittagessen mit zur Arbeit ...

Food Week

Empfehlungen Tipp Der Redaktion