Sind Sie es leid, aus denselben traurig aussehenden ClipArt-Dateien in Microsoft Word zu ziehen? Benötigen Sie ein lustiges, süßes oder seltsames Bild, um eine Präsentation zu beleben? Die Open Clip Art Library hat Sie abgedeckt. Dort werden mehr als 10.000 skalierbare Vektorgrafiken bereitgestellt, die auch bei Größenänderung noch flüssig aussehen. Sie können frei für den Einsatz in privaten oder kommerziellen Projekten lizenziert werden. OpenOffice-Benutzer können durch die Installation von OxygenOffice Professional auch eine ClipArt-Infusion erhalten.

Artikel Vorschau Thumbnail
Erweitern Sie OpenOffice mit OxygenOffice

Windows / Mac / Linux: Fügen Sie ClipArts, erweiterte PDF-Funktionen und die Wikipedia-Suche im Editor hinzu, um sie zu öffnen.

ClipArt-Bibliothek öffnen [via eHub]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion