Sie haben gerade über eine coole neue Web-App oder einen informativen Artikel über Digg, Slashdot oder eine andere linklastige Site gelesen, also klicken Sie auf den Link und ... Minuten später werden Sie immer noch aktualisiert und es werden 404 Fehler angezeigt. Bevor Sie aufgeben, versuchen Sie, die Site in Coral Cache zu laden, einen kostenlosen Dienst, der ein verteiltes Servernetzwerk verwendet, um zu verhindern, dass Inhalte überlastet werden - z. B. "Slashdotted" - oder, wie es manchmal der Fall ist, unter dem "Lifehacker-Effekt" zu leiden. Keine Software oder Lesezeichen erforderlich, fügen Sie einfach ".nyud.net" am Ende einer URL hinzu. Möglicherweise werden Sie langsamer geladen und gelegentlich formatiert, aber es ist häufig aktueller als die Google Cache-Version und eine hilfreiche Abhilfe.

Das Coral Content Distribution Network [über das Wired How-To Wiki]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion