Zum Anzeigen klickenGoogle Maps hat vor etwa einem Jahr erstmals Immobilienergebnisse zu seinen Karten hinzugefügt. Heute wurde das bereits beeindruckende standortbasierte Suchwerkzeug für Immobilien um einige Verbesserungen erweitert.

Artikel Vorschau Thumbnail
Google Now Maps-Immobilienlisten

Mit Google Maps ist es jetzt ganz einfach, Immobilien in einem bestimmten Gebiet zu überprüfen: Klicken Sie auf…

Wir haben viele Markierungen hinzugefügt, die nicht nur die zehn relevantesten Einträge mit Stecknadeln auf der Karte anzeigen, sondern auch einen kleinen Kreis auf jedem anderen Eintrag in diesem Bereich mithilfe des Suchergebnis-Layers, sodass Sie sich einen wirklich guten Eindruck verschaffen können der Verteilung von Immobilien zum Verkauf. Sie können auf jede Markierung und jeden kleinen Kreis klicken, um detailliertere Informationen über die Eigenschaft zu erhalten.

Mit dieser Funktion können Sie jetzt eine Immobiliensuche in einem bestimmten Viertel durchführen oder alle Objekte in der Nähe einer BART-Haltestelle auf einen Blick anzeigen. Sie können die Karte auch vollständig in ein anderes Gebiet verschieben, um dort Einträge anzuzeigen, wenn Sie der Meinung sind, dass ein anderer Teil der Stadt schneller ist.

Wir haben in der Vergangenheit unsere 10 beliebtesten Tools für die Immobiliensuche vorgestellt, und Google Maps war bereits auf dieser Liste, aber es ist großartig zu sehen, wie die Immobiliensuche von Maps noch besser wird.

Artikel Vorschau Thumbnail
Top 10 Immobilien-Suchwerkzeuge

Zum Anzeigen klickenDie gute Nachricht ist, dass es viele, viele Ressourcen zum Suchen, Bewerten und Vergleichen gibt…

Verbesserung der Immobiliensuche in Google Maps [Google LatLong]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion