Bereits im Juni habe ich deutlich gemacht, dass Google Sync, ein Plugin für Firefox, das die Daten Ihres Browsers computerübergreifend repliziert, nicht mein Ding ist. Nun, ich habe seitdem Google Sync aktiviert - für einen bestimmten Zweck.

Artikel Vorschau Thumbnail
Google Sync Update: Nicht so schlimm?

Ich habe heute die kürzlich veröffentlichte Google Sync Firefox-Erweiterung von Google Labs gestrichen, weil…

Ich arbeite täglich auf zwei Computern, auf denen Firefox ausgeführt wird, und ich hasse es, dass sich die Lesezeichen-Symbolleiste auf jedem Computer im Laufe der Zeit geändert hat. Sicher, Sie können Ihre Lesezeichen exportieren und per Hand erneut importieren, aber ich aktualisiere meine Lesezeichen-Symbolleiste häufiger, als ich dies tun möchte. Hier kommt Google Sync ins Spiel.

Ich brauche keine Passwörter oder Browserverlauf oder Cookies, die auf den Servern von Google gespeichert sind. Vielen Dank, aber es macht mir nichts aus, meine Lesezeichen zu teilen, und Google Sync leistet einen großartigen Beitrag dazu, dass meine Symbolleiste auf allen Computern gleich bleibt. Wenn Sie es installieren, wählen Sie Erweitertes Setup und deaktivieren Sie alle Optionen außer Lesezeichen, um es einzurichten. Screenshots dazu finden Sie hier. Das einzig irritierende an Google Sync ist, dass nicht beide Computer gleichzeitig damit verbunden sein können - ein kleiner Preis für automatisch synchronisierte Lesezeichen.

Google Browser Sync [Google Labs]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion