Eine Tür, die sich weigert, offen zu bleiben, ist ein wirklich frustrierendes Stück Ungehorsam im Haushalt. Bringen Sie die Tür mit einer Nadelbiegung in Form und lernen Sie ein paar andere Türreparaturen, während Sie gerade dabei sind.

Da der Herbst in weiten Teilen der USA zum Winterwetter wird, sollten Sie sich jetzt in Ihrem Haus umsehen und Türen reparieren, die selbstständig kleben, sich öffnen oder schließen, sich verbiegen oder auf andere Weise eine unvollständige Abdichtung in einem Rahmen bewirken. Für Türen, die sich von alleine öffnen oder schließen lassen, empfiehlt Popular Mechanics, den Scharnierstift mit einem Hammer ein wenig zu biegen (siehe Abbildung oben links in unserem kleinen Matrix-Bild-Mashup):

Anstatt die Scharniere zurückzusetzen oder mit einer Topfpflanze zu öffnen, entfernen Sie einen der Scharnierstifte, legen Sie ihn auf eine harte Oberfläche und schlagen Sie ihn mit einem Hammer leicht an, bis der Scharnierstift eine leichte Biegung aufweist. Tippen Sie wieder auf den Stift. Die erhöhte Reibung hält die Tür dort, wo Sie sie möchten.

Popular Mechanics hat vier weitere Korrekturen am Link, und Sie können uns in den Kommentaren mitteilen, welche Türprobleme Sie selbst behoben haben.

Türreparatur 101: Wie man ein quietschendes Türscharnier, Lücken und mehr repariert

Empfehlungen Tipp Der Redaktion