Wie geht es Ihnen, wenn Sie von Angst und Müdigkeit geplagt werden? Blogger Jonathan Fields schlägt zehn Möglichkeiten vor, um Ihren Körper und Geist zu verjüngen. Machen Sie ein Mittagsschläfchen und erfrischen Sie sich. Spiele, die intensive Konzentration erfordern. Schreibe Dinge auf. Höre gute Musik. Machen Sie außerdem eine Pause, um zu atmen:

Die Art und Weise, wie Sie atmen, spiegelt direkt Ihren Stress wider. Wenn wir in einem hochgradig alarmierten, gestressten Zustand sind, neigen wir dazu, schneller und flacher zu atmen. In der Tat kann dies so übertrieben werden, dass es zu Hyperventilation führen und uns sogar bewusstlos machen kann. Wenn wir jedoch ruhig und entspannt sind, ist unsere Atmung in der Regel langsamer, tiefer und weniger anstrengend.


Jonathans Rat ist ziemlich gut und kann sicherlich dazu beitragen, Ihr Gehirn zu stärken. Mit welchen Techniken entspannen Sie sich? Teile sie in den Kommentaren.

Die 10 besten Möglichkeiten, das Gehirn zu entbacken [Am Steuer wach]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion