Die Einstellung von Google Mail für die Verwendung einer sicheren Verbindung (Verbindung mit https:// ) ist aus vielen Gründen eine gute Idee. Dies hat jedoch lange Zeit dazu geführt, dass Nutzer der benutzerdefinierten iGoogle-Seiten von Google nicht auf Google Mail zugreifen können. Seit zwei Tagen scheint iGoogle jedoch Google Mail über sichere Verbindungen zu akzeptieren. Das sind gute Nachrichten für alle, deren iGoogle-Seite ein bemerkenswert fehlendes Element aufweist oder für gelegentliche Nutzer, die die Warnmeldung von Google satt haben. Vielen Dank Travis!

Artikel Vorschau Thumbnail
Lehren aus einem gehackten Google Mail-Konto

In meinem Haus waren gehackte E-Mail-Konten etwas, das anderen passiert ist - Verwandten mit…

Lesen Sie mehr Lesen Sie
Empfehlungen Tipp Der Redaktion