Der Blogger Kurt Shintaku fand heraus, wie Windows Vista von einem USB-Flash-Laufwerk installiert werden kann. Dies spart möglicherweise viel Zeit, wenn das Betriebssystem auf mehreren Computern bereitgestellt werden muss.

Natürlich benötigen Sie eine Windows Vista-DVD und ein 4-GB-Flashlaufwerk. Letzteres wird Sie ein paar Dollar zurücksetzen; Der Autor empfiehlt ein Apacer-Modell, das für sehr vernünftige 56, 99 USD verkauft wird. (Und wie er betont, ist es auch ein großartiges ReadyBoost-Laufwerk.) Legen Sie das Laufwerk ein, greifen Sie auf die Befehlszeile zu und geben Sie eine Handvoll Partitions- / Formatierungsbefehle ein. Kopieren Sie die Vista-DVD in das Laufwerk und schon sind Sie fertig. Starten Sie dann einfach Ihren PC über das Laufwerk und Sie können Vista in 5-10 Minuten installieren. Rauchen!

Artikel Vorschau Thumbnail
Beschleunigen Sie Windows mit einem Flash-Laufwerk

Wenn Sie ein USB-Ersatzlaufwerk zur Hand haben, halten Sie es fest, bis Sie Windows starten ...

HOWTO: Windows Vista von einem Hochgeschwindigkeits-USB 2.0-Flash-Laufwerk installieren [Kurt Shintakus Blog]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion