Es ist ganz einfach, in Ihre Küche oder Ihr Badezimmer zu schauen und sich selbst zu sagen, dass sie umgebaut werden muss. Bevor Sie Ihre Ersparnisse reduzieren, sollten Sie einige DIY-Reparaturen und -Modifikationen in Betracht ziehen, die für viel weniger Geld einen großen Look-and-Feel-Effekt erzielen.

Consumer Reports schlägt einige Möglichkeiten vor, wie handliche und weniger handliche Typen in zwei der bekanntesten Räume des Hauses große Änderungen vornehmen können, ohne größere Pläne zu erstellen oder einen Auftragnehmer für mehr als kleinere Aufgaben zu beauftragen. Betrachten Sie einige ihrer Küchenvorschläge:

Beleben Sie schmuddelige, aber strukturell solide Schränke mit einem frischen Anstrich für nur 50 USD pro Tür, weniger, wenn Sie die Arbeit selbst erledigen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Türen einiger Oberschränke zu entfernen und das Innere mit einer Kontrastfarbe zu streichen, um dem Raum mehr Schwung zu verleihen.

Installieren Sie ausziehbare Regale und versenkbare Abfalleimer, um die Aufbewahrung der Schränke für ein paar hundert Dollar zu verbessern.

Eine neue Laminat-Arbeitsplatte kostet in einer durchschnittlich großen Küche nur 550 US-Dollar. Lust auf Stein? Stellen Sie es an einen zentralen Ort wie eine Insel, eine Halbinsel oder eine Frühstücksbar. Sparen Sie mehr, indem Sie anstelle einer einzelnen Platte Reste von einem Steinhof kaufen.

Weitere Vorschläge für die äußerst reparablen Teile Ihres Hauses finden Sie im vollständigen Artikel weiter unten. Was haben Sie getan, um einen renovierungsbedürftigen Kunden zu befriedigen? Sagen Sie uns in den Kommentaren.

Einfache Renovierungsarbeiten in Küche und Bad für unter 1.000 US-Dollar [Verbraucherberichte]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion