Nur für Windows: Stellen Sie eine Verbindung zu mehreren Remotedesktopverbindungen her und verwalten Sie diese - unterstützt RDP-, VNC-, SSH2- und Telnet-Protokolle - über eine benutzerfreundliche Oberfläche mit Registerkarten und der kostenlosen Open-Source-Anwendung mRemote. Während Sie mehrere Instanzen der Windows-Remotedesktopanwendung zusammen mit Ihren anderen Remoteverbindungen ausführen können, können Sie mit mRemote eine Verbindung herstellen und alle von einem Ort aus verwalten, ohne die Taskleiste überladen oder mehrere verschiedene Anwendungen ausführen zu müssen. Egal, ob Sie Ihren Heimcomputer mit VNC von unterwegs steuern, Windows-Remotedesktopverbindungen (RDP) bevorzugen oder regelmäßig SSH2- oder sogar Telnet-Verbindungen verwenden, mRemote ist das perfekte Tool, um alle zu verwalten und eine Verbindung herzustellen. mRemote ist kostenlos, nur für Windows.

Artikel Vorschau Thumbnail
Geek to Live: So steuern Sie Ihren Heimcomputer von überall

von Gina Trapani

mRemote [SourceForge über Inspect My Gadget]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion