Der Gründer und Blogger von MetaFilter, Matt Haughey, hat kürzlich einige Zeit damit verbracht, Pawn Stars (die "Blue-Collar-Version von Antiques Roadshow" des History-Kanals) anzusehen, und nach einigen Episoden von den Leuten im Pfandhaus solide Verhandlungslektionen gelernt.

Das obige Video bietet einige Hinweise, wie Sie sich einem Pfandhaus nähern können, wenn Sie etwas verkaufen möchten, aber Haughey extrahiert auch ein Muster für die Verhandlungen, die in Pfandhaussternen stattfinden und für fast jede Verhandlung geeignet erscheinen.

Der beste Teil ist die Verhandlungsphase. Ich bin ein schrecklicher Unterhändler, und in der Vergangenheit habe ich nur über E-Mails mit Neuwagen verhandelt, da ich es überhaupt nicht geschafft habe, jemanden, der vor mir steht, von niedrigeren Preisen zu überzeugen. Ich bin fasziniert davon, wie konsequent Rick einen relativ niedrigen Preis für Gegenstände zieht und dass das Verfahren ein allgemeines, wissenswertes Muster aufweist.

Schlagen Sie seinen Posten für die Aufschlüsselung an, besonders wenn Sie, wie Haughey (und dieser Redakteur), nicht in der Lage sind, Verhandlungen zu führen. Vergessen Sie nicht die goldene Regel der Verhandlung, während Sie feilschen.

Die goldene Verhandlungsregel

Der erfahrene Verhandlungsführer Eric Sink sagt, es gibt nur eine Sache, die Sie über effektive wissen müssen ...

Die Kunst des Verhandelns nach Pawnstars [A Whole Lotta Nothing]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion