Nur Windows: NexusFile ist eine funktionsreiche portable Windows Explorer-Alternative. Mit einem Gewicht von knapp 3 MB ersetzt NexusFile problemlos eine Vielzahl anderer Anwendungen. Es gibt einen grundlegenden File Renamer, einen FTP-Client und einen File Splitter / Joiner. Sie können gespeicherte Dateilisten in einer Vielzahl von Formaten exportieren, Favoritenordner zuweisen, Ordner in Registerkarten und in einer Doppelfensteransicht anzeigen und Ordner vergleichen. NexusFile bietet Tastaturkürzel für alle erdenklichen Anforderungen, vom Abspringen in den Stammordner bis zur Ausführung von Befehlszeilenanweisungen und allem, was dazwischen liegt. Wenn Sie Ihre Maus nicht mögen, werden Sie bei der Arbeit mit NexusFile nicht daran erinnert. Wenn Sie mit Ihrer Maus befreundet sind und nicht vergessen werden, ist die Benutzeroberfläche von NexusFile sehr gut gestaltet. Haben Sie eine Reihe von Arbeitsordnern, auf die Sie häufig zugreifen? Weisen Sie sie zu, während Sie an der vertikalen Zahlenleiste zwischen den Doppelfenstern arbeiten. Von da an sind sie immer zur Hand. Der Rest der Oberfläche folgt mit einem ähnlichen Maß an Nachdenklichkeit. Wenn Sie für Ihre tägliche Dateiverwaltung Unicode-Unterstützung benötigen, sind Sie mit NexusFile abgesichert. Wenn Ihnen das extrem kontrastreiche Farbschema zu viel ist, finden Sie unter Tools -> Options -> Color einen detaillierten Farbschema-Designer. Eine weitere funktionsreiche und portable Explorer-Alternative finden Sie im Cubic Explorer. Weitere Alternativen finden Sie in den fünf besten alternativen Dateimanagern. NexusFile ist Freeware, nur für Windows. Danke g915!

Artikel Vorschau Thumbnail
Cubic Explorer speichert Ihre Dateiverwaltungssitzungen

Nur Windows: Cubic Explorer ist ein robuster Windows Explorer-Ersatz. Unter den Funktionen macht…

NexusFile

Empfehlungen Tipp Der Redaktion