Als Windows-Benutzer ist eines der seltsamsten Dinge an Mac OS, dass eine aktive Anwendung ausgeführt wird, ohne dass tatsächlich ein Fenster geöffnet ist. Wenn Sie mit Befehlstaste + Tab zwischen Apps wechseln und nicht in der Fensterlücke hängen bleiben möchten, öffnen Sie auf Ihrem Weg dorthin mit der folgenden Tastenkombination ein neues Fenster: Halten Sie Befehlstaste + Tab gedrückt, und drücken Sie die Wahltaste, dann lassen Sie Command los. Es funktioniert nicht für alle Anwendungen, aber zumindest für Safari und Terminal.

Öffnen Sie neue Fenster über die Befehlstaste in Leopard [Mac OS X-Tipps]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion