Das Bad Language-Weblog empfiehlt, die am häufigsten verwendeten Kennwörter als hilfreiche Erinnerungen festzulegen.

Zum Beispiel schlägt der Autor vor, Passwörter wie "eatsomefruit", "drinkmorewater" oder "gooutrunning" auszuprobieren, um Ihre täglichen Gesundheitsziele im Auge zu behalten. Ich bin nicht so begeistert von wiederholten Mahnungen / Bekräftigungen, daher nehme ich diesen Tipp wahrscheinlich nicht an, aber das heißt nicht, dass es eine schlechte Idee ist. Immerhin, wer könnte eine Erinnerung nicht gebrauchen, um mehr Wasser zu trinken oder mehr Obst zu essen.

Artikel Vorschau Thumbnail
Benötigen Sie Energie? Wasser trinken

Produktivitätsblog Das Ririan-Projekt hat eine gute Liste von zehn Gründen für die Tatsache, warum es so ist, zusammengestellt.

Tipp der Woche: Nützliche Passwörter [Bad Language]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion