Wünschten Sie sich jemals, Sie könnten einem Freund den wirklich coolen Teil eines YouTube-Videos zeigen, ohne ihn dazu zu bringen, sich durch den Rest zu setzen? Dies ist die Idee von Scenemaker, mit der Sie einzelne Szenen in Videos mit Lesezeichen versehen, mit Tags versehen und gemeinsam nutzen können.

Fügen Sie einfach eine YouTube- oder Metacafe-URL in Scenemaker ein (oder installieren Sie die Browser-Symbolleiste für One-Click-Scenemaking) und wählen Sie dann Start- und Endpunkte aus. Anschließend können Sie Ihre eigenen Tags (die von Scenemaker als "Deep Tags" bezeichnet werden) anwenden, die Szene für Freunde freigeben und den neu fragmentierten Clip in Ihr Blog oder Ihre Website einbetten.

Dies scheint auf den ersten Blick nicht allzu nützlich zu sein, aber insbesondere Blogger sollten es für von unschätzbarem Wert halten. Anstatt den Lesern sagen zu müssen, "Achte auf das außerirdische Raumschiff in ungefähr 4, 2 Minuten", kannst du genau diesen Teil des Videos zeigen. Im Ernst, wir graben das. Danke, Keith!

Szenemacher [Gotuit]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion