Sie können bereits seit einiger Zeit Gadgets auf Ihrer iGoogle-Startseite freigeben, aber jetzt können Sie die darin gespeicherten Informationen freigeben - wie z. B. Haftnotizen. Legen Sie den Inhalt Ihres Gadgets als schreibgeschützt oder von Ihren eingeladenen Personen bearbeitbar fest. Praktisch!

Empfehlungen Tipp Der Redaktion