Wir alle wünschen uns mehr Stunden am Tag, aber es sei denn, jemand ändert das Raumzeitkontinuum, stecken wir mit nur 24 fest. Glücklicherweise hat der Produktivitätsblogger Brett Kelly einige Tipps, damit es sich so anfühlt, als hätten wir 25 Stunden.

Foto von laffy4k.

Kelly sagt, der beste Weg, mehr Minuten aus Ihrem Tag herauszuholen, besteht darin, nach unproduktiven Perioden oder Chancen zu suchen, mehrere Aufgaben auszuführen. Einige Tipps, wie etwa eine Stunde früher aufzustehen oder weniger fernzusehen, liegen auf der Hand. Er hat jedoch einige Vorschläge, die Sie möglicherweise nutzen können:

Wenn Sie mit dem Auto von und zur Arbeit fahren, haben Sie eine Menge Zeit, um alle möglichen Dinge zu erledigen. Tätigen Sie Anrufe, hören Sie sich Vorträge oder Audioinhalte zu dem Unternehmen an, mit dem Sie beginnen möchten. Vermeiden Sie es, im Stau zu stehen und Radio zu hören, wenn Sie mit Ihrem Partner telefonisch über Ihr nächstes großartiges Projekt diskutieren oder mit Ihren Kindern sprechen.

Kelly sagt, dass er auf diese Weise eine 45-minütige tägliche Fahrt verlegt. Er erwartet, dass sich dies langfristig in Form intelligenter Ideen auszahlt, auf die er zurückgreifen kann - Ideen, die ihm während dieser neu entdeckten Zeit einfallen, die er entdeckt hat. Wo schnitzen Sie kleine Zeitblöcke heraus, die Ihre größten Belohnungen ernten? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Wie man heute einen 25-Stunden-Tag macht [BrettKelly.org]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion