Dieses Bild ging einige Zeit nach der Veröffentlichung verloren.

Der Karriere-Blogger Brendon Connelley schreibt über "The Four Hour Rule" - ein einfacher Weg, um den Morgen von der Arbeit freizumachen und Ihre Kollegen dankbar zu machen, dass Sie doch reingekommen sind.

Der Trick besteht darin, anzurufen und zu sagen, dass Sie an diesem Tag überhaupt nicht anwesend sind. Nehmen Sie sich dann den Morgen zur freien Verfügung und tauchen Sie mittags im Büro auf. Ihre Mitarbeiter und Ihr Chef werden überrascht sein, Sie zu sehen, beeindruckt von Ihrem Engagement, und Sie werden nicht glauben, dass Sie ein Faulpelz sind (wie wenn Sie sich nach der Hälfte des Tages entschlossen haben, vorzeitig abzureisen). Offensichtlich kann dieser Trick nicht angewendet werden Sehr oft, aber es ist ein ordentlicher Office-Hack, um ein paar zusätzliche Stunden Schlaf zu bekommen und die Wahrscheinlichkeit von negativen Auswirkungen zu verringern.

Die Vier-Stunden-Regel [Slacker Manager]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion