Dieses Bild ging einige Zeit nach der Veröffentlichung verloren.

Technorati hat der beliebten Blog-Suchmaschine eine Favoriten-Funktion hinzugefügt.

Es ist wirklich sehr einfach. Sagen Sie uns einfach, wer Ihre Lieblingsblogger sind, und Sie erhalten eine benutzerdefinierte Seite, auf der Sie Ihre Favoriten überwachen, durchsuchen und freigeben können!

Sie können Ihre Technorati-Favoriten individuell per URL hinzufügen, indem Sie auf den neuen Stern neben den Suchergebnissen klicken, auf ein Lesezeichen klicken oder Blogs (maximal 50) aus Ihrem bevorzugten Newsreader importieren. Die Technorati-Favoriten bieten eine weitere Möglichkeit, Ihre Lieblingsblogs für den einfachen Zugriff freizugeben, zu durchsuchen und zusammenzufassen. Hat jemand das versucht? Lassen Sie uns in den Kommentaren oder Tipps auf lifehacker.com wissen, wie es Ihnen gefällt.

Technorati Favoriten [über schnelle Online-Tipps]
Favoriten erhalten? [Technorati Blog]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion