Obwohl das Push-up-Training oft in jungen Jahren unterrichtet wird, verstehen es viele Menschen einfach nicht richtig. Der richtige Weg, um ein einfaches Liegen zu machen, besteht darin, die Bauchlage mit absolut geradem Rücken einzunehmen. Ihre Hände sollten etwas mehr als schulterbreit vom Boden oder von einer Matte entfernt sein. Sobald Sie in Position sind, beugen Sie Ihre Ellbogen, um Ihre Schultern und Ihren Oberkörper zu senken, bis Sie fast den Boden berühren. Heben Sie dann Ihre Ellbogen nach oben, bis sich Ihr Körper in der Ausgangsposition befindet. Wenn Sie regelmäßig Liegestütze machen, seien Sie ehrlich: Halten Sie Ihren Körper in der richtigen Position (heben Sie Ihren Hintern nicht zu hoch an). Wenn Sie neu in Liegestützen sind, sind die wiederholten Bewegungen anfangs schmerzhaft, aber mit etwas Übung können Sie Ihre Oberkörpermuskulatur effektiv stärken.

Grundlegende Push-Up

Empfehlungen Tipp Der Redaktion