Filtern Sie alle Ihre RSS-Feeds über die Webanwendung FeedHub nach einem einzelnen, benutzerdefinierten RSS-Feed, der nur Inhalte enthält, die Ihren Präferenzen am besten entsprechen. Laden Sie einfach Ihre OPML-Datei (die Datei, die alle Ihre Feeds enthält) zu FeedHub hoch und abonnieren Sie dann Ihren neuen FeedHub-RSS-Feed. Sie können FeedHub jederzeit Feeds hinzufügen oder entfernen und die bevorzugten Inhaltskategorien über eine elegante Drag-and-Drop-Oberfläche auswählen. FeedHub passt den Inhalt, den Sie erhalten, dynamisch an Ihre Lesepräferenzen an, sodass Ihr Feed hoffentlich mit der Zeit den gesamten gewünschten Inhalt liefert und nur sehr wenig von dem, was Sie nicht erhalten. Während es wahrscheinlich Websites gibt, von denen Sie immer den vollständigen Inhalt wünschen, ist FeedHub besonders praktisch für Feeds mit einem niedrigen Signal-Rausch-Verhältnis.

FeedHub

Empfehlungen Tipp Der Redaktion