In einem Schritt, der sich möglicherweise auf Personen auswirkt, die noch Internet Explorer 6 verwenden, hat YouTube ein Datum für den letzten Tag festgelegt, an dem sie IE6 unterstützen: den 13. März. Und obwohl dies nicht bedeutet, dass YouTube-Videos nach dem 13. nicht mehr abgespielt werden, könnte die große Warnung auf YouTube einen großen Einfluss darauf haben, dass die Nutzer ein Upgrade durchführen. Wie werden sich die Auswirkungen auf IE6-Benutzer konkret auswirken?

Die Einstellung der Unterstützung bedeutet im Wesentlichen, dass einige zukünftige Funktionen auf YouTube eingeführt werden, die in älteren Browsern nicht funktionieren.

[YouTube-Hilfe über Ars Technica]

Empfehlungen Tipp Der Redaktion